Konfliktmanagementseminar - Kohlheimer Organisationsberatung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wirtschaftstraining

KONFLIKTMANAGEMENTSEMINAR

Konflikte in Organisationen sind die Folge komplexer Strukturen und sich rasch wandelnder Rahmenbedingungen. Nur die aktive Bearbeitung

von Konflikten und nicht deren Vermeidung oder Verniedlichung kann die durch sie blockierte Energie lösen und Einschränkungen im Denken 

und Handeln beseitigen. Dies erfordert von den beteiligten Personen gesteigerte Konfliktfähigkeit. Diese zu trainieren und an Hand konkreter 

Konfliktsituationen Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten ist der Nutzen für Unternehmen aus diesem Seminar.
_____________________________________________________________________________________

Ziele
Die TeilnehmerInnen kennen die wichtigsten Instrumente, Methoden und Modelle der Konfliktregelung und können sie in ihrem betrieblichen Umfeld anwenden. Konflikte werden als regelbare soziale Auseinandersetzungen verstanden, deren Auflösung als Win-Win-Situation gestaltet werden kann. Die TeilnehmerInnen üben die Lösung bzw. Regelung von Konflikten im Organisationszusammenhang in Form von Konfliktanalyse und Rollenspielen zur einvernehmlichen Konfliktregelung.

Inhalt
•  Persönliche Konfliktstrukturen erkennen
•  Paar-, Dreiecks-, Gruppen- und Strukturkonflikte unterscheiden lernen
•  Bearbeitung konkreter Konfliktsituationen der TeilnehmerInnen
•  Team- und Organisationskonflikte einschätzen und lösen
•  Konfliktregelung anhand konkreter Beispiele der SeminarteilnehmerInnen
•  Mediation als modernes Konfliktregelungsinstrument

Methodik
•  Inputs durch den Trainer
•  Einzel- und Kleingruppenarbeit
•  Erstellung eines persönlichen Konfliktprofils
•  Konfliktbezogene Rollenspiele
•  Konflikt- und Kooperationsplanspiel
•  Fallübungen

_____________________________________________________________________________________

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü