Organisationsentwicklung - Kohlheimer Organisationsberatung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Organisationsberatung

ORGANISATIONSENTWICKLUNG

Organisationsentwicklung (OE) versteht sich als zielgerichtete, geplante und prozessorientierte Methode zur Veränderung und. Entwicklung von Organisationen bzw. von Teilbereichen dieser. Dabei werden die Betroffenen aktiv in den Veränderungsprozess mit einbezogen. Unter den Vorgehensweisen Organisationen weiter zu entwickeln kennzeichnet die OE ein stark personenbezogener Zugang. Veränderung und Entwicklung sollen nicht über die Köpfe Betroffener hinweg sondern mit ihnen und durch sie gestaltet werden.
_____________________________________________________________________________________

Themenstellungen

•  Zieldefinition: Feststellung des Entwicklungsbedarfs und der Entwicklungsrichtung

•  Expansion, Restrukturierung, Neuorientierung: Wie gelingt die Weiterentwicklung der 
•  Organisation unter Berücksichtigung vorhandener Wissens- und personeller Ressourcen?
•  In welcher Entwicklungsphase steht die Organisation und wie kann sie geplant und gezielt 
•  weiter entwickelt werden?
•  Welche Konfliktpotentiale stehen im Vordergrund und wie können diese bewältigt werden?
•  Entbürokratisierung und Stärkung der Kundenorientierung
•  Reorganisationsmaßnahmen auf Grund veränderter Rahmen- und Umweltbedingungen

Nutzen
Da OE stark auf die vorhandenen Ressourcen (MitarbeiterInnen, Wissen, Erfahrungen, Produkte und Dienstleistungen) setzt, kann es mit dieser Vorgehensweise gelingen, sowohl Wachstums- als auch Reorganisationsvorhaben so zu gestalten, dass der Wert des Unternehmens erhalten bleibt und weiter wachsen kann.

Methodik
•  Erhebung der Wissensressourcen der Organisation (persönlicher und organisationaler
•  Kompetenzatlas)
•  Erkundung des Ist-Zustands der Organisation mit Hilfe von Befragungen (online und
•  persönlich)
•  Feststellung des Veränderungsbedarfs im Gespräch mit den Auftraggebern.
•  Involvierung möglichst aller von Veränderungen Betroffenen in den Veränderungsprozess 
 durch moderierte Besprechungen sowohl in den entsprechenden Organisationseinheiten 
 als auch im Rahmen von Workshops und Klausuren mit der Zielsetzung neue Strukturen 
 und Abläufe zu entwickeln.
•  Beratung und Begleitung der „Change Agents", also jener Schlüsselpersonen, welche 
•  im Unternehmen den OE-Prozess steuern.
•  Unterstützung bei auftretenden Konflikten und Krisen im Prozess der Veränderung.

_____________________________________________________________________________________

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü